ImpressumImpressum.html
Neues Mondlicht über dem Miniriff.     
Von einem befreundeten Händler habe ich zum Test ein neues Mondlichtsystem bekommen. Es besteht aus 2 blaustrahlenden LEDs die in einem speziellen Lichtspektrum strahlen, kein reines Blaulicht , aber auch kein Schwarzlicht. Der Effekt ist verblüffend. Von vielen Korallen werden nur die Fluoreszenzfarben reflektiert.  So macht es besonders Freude das ein oder andere nachtaktive Tier zu beobachten. Das Foto wurde leicht überbelichtet und gibt leider nicht die Leuchtkraft und Farbe der Korallen wieder. https://picasaweb.google.com/miniriff/Theo2011?authkey=Gv1sRgCIrcqZGMprXM0AE&feat=email#slideshow/5658891430175471122

TIPP !

Mein Miniriff 9 Monate nach Umstellung auf Radion LED Beleuchtung. (Model G2 mit ca. 120 Watt pro Leuchte) Die Umstellung verlief völlig ohne Probleme oder Verlust von Korallen. Das Becken wirkt jetzt durch den Kringeleffekt lebendiger und der morgen- und abendliche Sonnenauf- und Untergang ist ein echtes Erlebnis. Die Leuchten sind so programmiert, das die linke Leuchte mit 1 % morgens startet, die Helligkeit langsam zunimmt bis alle Leuchten auf 80 % brennen. Abends das Ganze dann umgekehrt. Einziger kleiner Nachteil ist, das bei 3 Leuchten doch deutlich hörbare Lüftergeräusch. Da muss der Hersteller nachbessern.